Arbeitsschritte
Stand: 012.12.2004

Voher: Flur, Küche und Wohnzimmer

  1. Küchenschränke ausräumen, abbauen und teilw. auf der Terrasse wieder aufstellen

  2. Elektrogeräte und Spüle demontieren. Kühlschrank im Nebenzimmer anschliessen

  3. Tapeten in der Küche komplett, im Flur und Wohnzimmer teilweise entfernen (z.T. erst später bei „Bedarf“, gleich wäre besser gewesen

  4. Abschlagen der Wandfliesen in der Küche

  5. Verputzen des Wandabschnitts, der lieber an den Fliesen hängen blieb

  6. Verkleidung des Versorgungsschachtes (Kamin, Abwasser) entfernen: Gipsplatten auf Holzkonstruktion

  7. Demontage des Kaminanschlusses der ehemaligen Heiztherme (und notdürftiges Stoppen der Dämmstoff (?) -Lawine aus dem Kaminrohr).

  8. Elektroinstallation aus den betroffenen Wänden in Küche, Flur und Wohnzimmer entfernen (viele !)

  9.  Türzargen von Küchentüre und Wohnzimmertüre ausbauen

  10. Wände zum Flur und Wohnzimmer (8 cm Gipsbauplatten) in „handliche“ Stücke zersägen und abbauen

  11. Montageplatte für Inselhaube anpassen (Ausschnitt Luftkanal) und an der Decke befestigen.

  12. Luftkanal zwischen Kamin und Inselhaube montieren (inkl. passendem Loch im Kamin)

  13. Nicht mehr benötigte Öffnungen im Kamin verschließen (Anschluss Heiztherme und Schmutzschublade)

  14. Elektroinstallation

    1. Verteilerdosen an Sammelpunkten an der Decke

    2. AP Kabelkanäle im Kaminschacht und an Küchenwand, Kabelführungen an der Decke

    3. Wanddosen für Lichtschalter und Steckdosen (viele)

    4. Schlitze für Kabelzuführungen in der Küchenwand

    5. Deckenanschlüsse z.T. mit Stegleitung

    6. Verkabelung mit Feuchtraumkabel (1,5 mm und 2,5mm für Herd)

    7. Zuspachteln der Wanddosen und Kabelschlitze

  15. Halogenbeleuchtung für Küchenzeile vorbereiten (3x35W): Metallbleche als Hitzeschutz, 12 Volt Trafo und Anschlüsse

  16. Kamin und Deckeninstallation verkleiden: Holzkonstruktion und Gipsfaser-Platten (Fermacell)

  17. Bodenfliesen in Küche und Flur mit Bohrhammer abschlagen, Estrich vom Fliesenkleber befreien

  18. Lücken im Estrich (wg. entfernter Wandstücke) mit Dämmung und Estrichbeton schließen

  19. Höhenunterschieden zw. Küchen- und Flurboden mit Fliesenkleber angleichen

  20. Eckprofile an Wandenden setzen und mit Innenspachtel beispachteln

  21. Wände und Deckenübergänge glattspachteln

  22. Heizkörper Küche austauschen (doppel- statt einlagig wg. höherer Wärmeleistung und Optik)

    1. Wasser ablassen, Alten Heizkörper demontieren

    2. Isolierfolie entfernen, Gipswand im Anschlussbereich öffnen

    3. Verlängerte Anschlussleitungen anlöten

    4. Dichtigkeit testen

    5. Öffnungen in Gipswand verschliessen, neue Isolierfolie ankleben

    6. Neuen Heizkörper auf neuer Konsole montieren, Heizanlage befüllen

  23. Granitplatte für oberen Wandabschluss einbauen (Verklebung mit Adurit X701)

  24. Wandflächen fliesen

    1. Grundierung mit Gisogrund

    2. Waagrechte Auflage mit Kantholz

    3. Rückwand und Küchenzeile fliesen (Tonfliesen 20x20 cm, matt weiß, Adurit X7G)

    4. Eckprofilen (Schlüter) für Anschlüsse und Außenecken

    5. Verfugen mit PCI Fugenbunt „Sandgrau“

  25. Boden in Küche und Flur fliesen

    1. Streifen mit Graniteinlegern zwischen Küche und Flur wg. Knick im Boden (siehe 19)

    2. Bodenfliesen (Feinsteinzeug, grau struktuiert, 31x31 cm) in Küche und Flur mit Adurit X710 verlegen

    3. Verfugen mit PCI Flexfug „Manhattan“ (Verarbeitungszeit !!)

    4. Wandfugen mit (Billig-) Silikon auffüllen

    5. Sockelfliesen in Küche und Flur anbringen, Außenecken mit Eckprofil grau

    6. Sockelfliesen verfugen, Bodenfuge mit Silikon (PCI Manhattan)

  26. Montage der Inselhaube, Anschluss der Luftkanals mit Flexrohr und Adapter zur Querschnittsveringerung (Leistungsverringerung !)

  27. Decken und Wände mit Raufasertapete tapezieren, Übergänge in Wohnzimmer und Flur anpassen

  28. Küche, Flur und Wohnzimmer abkleben/abdecken und zweifach mit Alpinaweiß streichen

  29. Montage der Lichtschalter, Steckdosen und Halogenstrahler

  30. Neue Eckventile für Küchenspüle / Spülmaschine

  31. Grundreinigung des Fensterrahmens

  32. Rolladen-Sanierung

    1. Auswechseln der Kugellager im Rolladenkasten

    2. Erneuern des Rolladengurtes

    3. Abdichten des Rolladenkastens, Sichblende mit Aluschiene

  33. Montage der Ikea Küchenzeile auf der Wohnzimmerseite

    1. Schubladenschrank hinten ausschneiden wg. Heizungsrohren und Stopfen auf Gasanschluss

    2. Eckschrank komplett auf 29 cm Tiefe kürzen (Boden und Seitenwände, Einlegeböden inkl. neue Montagebohrungen)

    3. Spülenschrank hinten ausschneiden wegen Wasser / Abwasser und Anschlüss Geschirrspüler. Oben ausschneiden für Modulspüle („Überbreite“). Einbau einer zusätzlichen Zwischenwand zum Abstützen der Modulspüle und der Granitplatte.

    4. Herdschrank hinten ausschneiden wegen Drehstromdose und Stopfen auf Gasanschluss. Trageschienen für Herd 2 mm absenken.

    5. Montage aller Schränke, Verschraubung miteinander und an Küchenwand

    6. Befestigung einer Deckplatte über der Spülmaschine als Auflage für Granitplatte

    7. Montage der Modulspüle mit Ablaufgarnitur und Wasserhahn

    8. Einpassen der Arbeitsplatte aus Granit, verfugen der Übergänge mit Naturstein-Silikon

    9. Anschluss und Einbau des Elektroherdes

    10. Einbau aller Schubladen und Türen

    11. Einbau eines integrierbaren Geschirrspülers, Herstellung einer Frontplatte aus einer Ikea Küchentür

  34. Montage der Ikea Möbel an der Wand zum Nachbarzimmer

    1. Vorbreitung einer Ausgleichsschiene (Holz mit Unterlegkeilen)

    2. Montage der Wandschränke auf der Ausgleichsschiene

    3. Aufbau des Hochschranks und der Unterschränke 

    4. Einbau aller Auszüge und Türen

    5. Aufstellen des Kühlschranks

  35. Befestigung und Anschluss der Decken und Wandleuchten

Fertig: Küche und Wohnzimmer