KTM Duke II

Geschichte
Als Fahrer eines Motorrades mit ca. 40 PS stellt man sich schon ab und an die Frage, warum es Motoräder mit 140 PS gibt und ob man da vielleicht etwas verpasst. So habe ich hin und wieder auch Motorräder von Freunden gefahren, u.a. eine CBR 600, eine 1200er Bandit oder eine BMW GS. Aber das hat mich nicht wirklich überzeugt: Das Motorrad fährt mit Dir und nicht Du mit ihm.
Und dann ließ mich der freundliche KTM Händler eine Duke probefahren. Und es war schlichtweg geil (eigentlich mag ich diese Kraftausdrücke nicht, aber in diesem Fall trifft es den Sachverhalt zu 100%). Seit Anfang 2002 besitze ich eine Duke in "Chili Red" und jetzt glaube ich an die Vorhersehung: Ich habe nur deswegen immer Einzylinder gekauft, um letztendlich mit der Duke das Ziel zu erreichen: Jede Menge Spaß beim Motorradfahren!

Okay, ich muss zuzugeben das es auch Probleme mit der Duke gibt, sogar richtig üble: Seit meinem ersten Motorradurlaub mit der Duke in den Dolomiten mag ich meinen Wohnort nicht mehr. Ich fange an, über Transporter oder Motorradanhänger nachzudenken, nur um schneller dort hin zu kommen. Und dann gibt es da 1000 Möglichkeiten, die Duke zu optimieren, auch wenn es eigentlich unnötig ist (siehe FAQ). Also quält man sich ständig mit Fragen, ob und wie man die Gesetze brechen will.

Bilder

(Zum Vergrößern anklicken)

Dolomiten

Nahezu jedes Jahr gönne ich mir eine Wochen Duke fahren in den Alpen, genauer gesagt in den Dolomiten. Man trifft sich mit gleichgesinnten Arbeitskollegen im Hotel Thalhof am Kalterer See und läßt die Duke auf den zahlreichen Pässen von der Leine. Es sind sehr intensive Tage, an die man lange und (überwiegend) gerne zurückdenkt.

Bilder

(Zum Vergrößern anklicken)

Duke FAQ
Sammlung von Links und Meinungen zu häufig diskutierten Themen rund um die Duke

Artikel
First Ride in Biker Börse, 7/1999
Testbericht in Auto-News, 11/2000
Testbericht in motorline.cc, 10/2001
Diverse Berichte in Motorrad Online, unter Gesamtsuche "KTM Duke" im Archiv suchen, z.B.:
Fahrbericht in Heft 10/1999
Tests auch in MO Heft 6/99 und Heft 9/99, je 4 Seiten kurz und (für mich zu) sachlich.

Links
Zu den Themen KTM, Supermoto und Duke kann man im Internet einiges finden, gut gefallen haben mir:
Der KTM Club
Homepage der MonoManiacs
Supermoto Forum
, sehr umfangreich
Forum auf der Duke Page (www.duke620.de)
Kays KTM Seiten
, u.a. mit dem LC4-Forum

Händler
Es folgen einige Links auf KTM Händler mit interessanten Angeboten bzw. in meiner Umgebung:
KTM Sommer, angeblich Europas größter KTM Händler
Faber Motorradtechnik, bietet u.a. modifizierte Auspuff Endkappen
Schneider Cycles, ebenfalls gut sortiert 
Frauenschuh Tuning, oft zitierter KTM Tuner
Stega Racing
und KTM-Musch, meine Händler im Raum Ludwigshafen/Mannheim